Natürlich, Guat, Essen - in Innsbruck

Spitzbua Newsletter

privacy Wir behandeln deine Daten vertraulich

Hinweise zum Inhalt des Newsletters, dem Versandverfahren und Statistiken


 

  • Mit welchen Inhalten kann ich rechnen?

    Wir informieren dich über Mittagsmenüs, Spezial Aktionen, Sonder-Gerichte, Änderungen der Öffnungszeiten und alle wichtigen Änderungen und Events in unserem Gasthaus.

  • Double-Opt-In und Opt-Out

    Du bekommst eine sog. Double-Opt-In-E-Mail, in der du um Bestätigung der Anmeldung gebeten wirst. Du kannst dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen (sog. Opt-Out) und dich austragen. Einen Abmeldelink findest du in jeder Email die wir dir senden.

  • Wie häufig werden die Newsletter versendet?

    Der Newsletter wird ca einmal pro Woche versendet. Die Frequenz hängt von den aktuellen Aktionen und Angeboten ab.

  • Statistiken und Erfolgsmessung

    Um den Newsletter für dich zu optimieren, willigst du in unsere Auswertung ein, mit der wir messen, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links die Leser klicken.

  • Einsatz von MailChimp

    Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp„, bei dem auch die E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert werden.

  • Datenschutzhinweise

    Ausführliche Informationen zum Versandverfahren und den Statistiken sowie zu Ihren Widerrufsmöglichkeiten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Bei uns in Innsbruck essen, trinken und a Gaudi haben!

WARME KÜCHE:

Mittwoch - Sonntag (und Feiertags): 11:30 - 14:00 Uhr / 17:30 - 21:00 Uhr


ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag und Dienstag: Ruhetag

Mittwoch - Samstag: 11:00 - 14:30 Uhr / 17:00 - 22:00 Uhr

Sonn- und Feiertags: 11:00 - 22:00 Uhr

"QUALITÄT, REGIONALITÄT UND NATÜRLICHKEIT"


Die Produkte, die wir für die Zubereitung unserer Speisen verwenden, werden von uns sorgfältig ausgewählt und begutachtet. Wir wollen mit bestem Wissen und Gewissen die Qualität unserer Zutaten nachvollziehen können. Deshalb verwenden wir möglichst nur regionale Quellen die uns die Herkunft ihrer Waren auch bestätigen. 


Das Fleisch bekommen wir aus naher Umgebung von Arno Schafferer aus Absam und der Metzgerei Neuner in Innsbruck. Beide versorgen uns mit hochwertigen Produkten von Rind, Schwein und Geflügel. Unsere Wildspezialitäten werden mit Fleisch aus Tiroler Jagdgebiet zubereitet.

Der Speck, der für Gerichte wie das Spitzbua Cordon Bleu oder die Jägernudeln verwendet wird, ist vom Spitzbuam durch eigene Gewürzmischungen eingepeizt und selbst geräuchert worden. Er bringt dadurch einen zusätzlichen speziellen und rauchigen Geschmack in das Essen, der für viele sehr beliebt ist.

Dem saftigen Rindfleisch-Salat als Beilage, dem Bauerntoast als Unterlage, und der Jause als wichtige Grundlage, dient das hausgemachte und selbstgebackene Schwarzbrot. Am herrlichen Geruch des Brotes kann man die Gewürze und frischen Zutaten selbst erschmecken, die in unserer Küche dem Teig des Brotes beigemengt wurden.

Die Erdäpfel und Bio Champignons aus Thaur, der geschmacksintensive Tiroler Graukäse und die Eier aus Freilandhaltung von Siegfried Modersbacher vom Kolsassberg, sind nur ein weiterer kleiner Teil an hochwertigen Zutaten, die wir für unsere Speisen verwenden.

Das Ziel des Gasthaus Spitzbua - unsere Gäste mit bester Qualität und möglichst naturbelassenen regionalen Produkten bekochen zu können - soll mit unseren Zutaten seine Bestätigung finden. Wir versuchen unsere Qualität und Kochkunst immer weiter zu verbessern, damit ihr bei uns in Innsbruck essen, trinken und a guate Zeit haben könnts - die in Erinnerung bleiben soll.


GASTHAUS SPITZBUA:
IN INNSBRUCK ESSEN, TRINKEN, A GAUDI HABEN UND DIE ZEIT GENIESSEN!